flexyPage displays


In hotels, office buildings, hospitals, shopping malls, on airports and railway stations there is not only the need for a modern control system which ideally adapts to rush hours, but the style and elegance are also in demand. With flexyPage you can place highlights in your halls and lifts.


flexyPage displays für Aufzüge
Für alle Aufzüge

Die Displays können in Aufzügen aller Marken eingesetzt werden, bei Neuinstallationen und der Modernisierung.

Über die integrierte Busschnittstelle können die Displays in Aufzügen verschiedener Anbieter eingesetzt werden und mittels Ein-/Ausgangsmodule ist eine Parallelverdrahtung auch bei Aufzügen ohne Busverbindung möglich.


Touch-Displays
Touch-Displays

Rufeingabe von Aufzügen über moderne Touch-Displays.

Touch-Displays sehen nicht nur besser aus als herkömmliche Tableaus mit mechanischen Tastern. Sie bieten auch die Möglichkeiten der Individualisierung, Zeit-, Event- und Berechtigungsabhängigen Darstellung von Ruftastern im Aufzug und in den Etagen.


Displays in Sonderbauformen für Aufzüge
Sonderbauformen für Aufzüge

Stretched Displays bieten viele Möglichkeiten beim Einsatz in Aufzügen.

Mit ihren außergewöhnlichen Formaten und Seitenverhältnissen von 5:1, 10:3, 16:3 oder 32:9 sind die Stretched Multimedia-Displays ideal für den Einsatz in der Aufzugsindustrie.


flexyPage Displays für viele Anwendungsbereiche
Viele Anwendungen

flexyPage Displays können bei den unterschiedlichsten Anwendungsfällen bei allen Arten von Aufzügen zum Einsatz kommen.

Die verschiedenen Bauformen und Größen von 23 cm (10") bis 165 cm (65") ermöglichen den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungsfällen im Aufzug und auch in den Etagen.


Phosfluorescently e-enable adaptive synergy for strategic quality vectors. Continually transform fully tested expertise with competitive technologies. Appropriately communicate adaptive imperatives rather than value-added potentialities. Conveniently harness frictionless outsourcing whereas state of the art interfaces. Quickly enable prospective technology rather than open-source technologies.

Phosfluorescently e-enable adaptive synergy for strategic quality vectors. Continually transform fully tested expertise with competitive technologies. Appropriately communicate adaptive imperatives rather than value-added potentialities.

Phosfluorescently e-enable adaptive synergy for strategic quality vectors. Continually transform fully tested expertise with competitive technologies. Appropriately communicate adaptive imperatives rather than value-added potentialities. Conveniently harness frictionless outsourcing whereas state of the art interfaces. Quickly enable prospective technology rather than open-source technologies.

Products Tags

flexyPage Displays sind kompatibel mit dem CANopen-Lift Standard und aktuellen Industrieanforderungen entsprechend mit weiteren unterschiedlichen Schnittstellen ausgestattet. Dadurch sind sie ganz flexibel an Ihre Designwünsche und Anwendungsbereiche anpassbar. Zusätzlich verfügen alle Displays über mehrere interne Sensoren und können weitere extern angeschlossene Sensoren nutzen.

Die Hauptanwendungsbereiche der flexyPage Displays sind:

Mehr zu flexyPage Anwendungsbereiche >>

Die Funktionen werden über Widgets bereitgestellt, kleinen Programmen, die für jede Anwendung frei angeordnet und konfiguriert werden können. In einer Bibliothek stehen viele Widgets zur Verfügung, wie beispielsweise Lift-Taster, Lift-Statusanzeigen, Visualisierungen von Gewicht, Geschwindigkeit, Position und anderen Sensordaten des Aufzugs. Zur Unterhaltung stehen Internetdienste wie RSS-Feeds oder Wettervorhersagen bereit und es können Diashows oder Videos dargestellt werden. Speziell für die Nutzung in Aufzügen existieren viele eventbasierte Funktionen, von der Zugangskontrolle per PIN-Eingabe bis zur Darstellung von Evakuierungsplänen im Brandfall.

Flexibilität durch Widgets

Mehr über flexyPage Widgets >>