fel04 Apalis Baseboard

Das fel04 Apalis Baseboard ist ein kompaktes industrielles Trägerboard für die Apalis SoMs von Toradex. Es bietet Zugriff auf alle Standard-I/O-Funktionen der Toradex Apalis-Module sowie viele herausgeführte Schnittstellen. Die Einsatzbereiche des Boards liegen in der Automatisierungsindustrie, der Fördertechnik, IoT-Anwendungen und Digital Signage.

Optionen

  • Versorgungsspannung: 12 VDC oder 24 VDC
  • Display-Interface: single/dual LVDS oder DVI

 

  • fpc04 baseboard front
  • fpc04 baseboard back
fpc04 baseboard terminals
Externe Schnittstellen
  • 4x diskrete Eingänge 24V galvanisch isoliert
  • 1x analoger Eingang (z.B. für Helligkeitssensor)
  • 1x 10/100 MBit Ethernet
  • 8x GPIO
  • 1x I2C
  • 1x PWM
  • 1x PCIe mit SIM-Card Halter für Wireless-Module (LTE)
  • 1x CAN galvanisch isoliert
  • 2x USB (schaltbar) 
fpc-04 extention port
Erweiterungsport

Der Erweiterungsport stellt die folgenden Signale und Schnittstellen bereit:

  • 5 VDC
  • 3,3 VDC
  • 1x I2C
  • 1x SPI 
  • 1x UART
  • 1x CAN ohne Treiber
  • POWER_ENABLE
  • RESET Controller1
  • RESET Controller2
  • WAKE Controller
camera with CSI for base board
Multimedia
  • analoger Audio-Ausgang für Lautsprecher - 6 W mono
  • analoger Audio-Mikrofoneingang
  • single + dual LVDS
  • optional DVI (statt LVDS)
  • Kamera-Interface (CSI)
Sonstiges
  • 1x RTC auf dem Board mit Puffer-Batterie
  • 1x 3-Achsen Magnetometer und Beschleunigungssensor
  • 1x Piezo Summer 
  • 1x MicroSD-Kartenhalter
  • 3x RGB User-LEDs 
  • 1x Co-Processor NXP Cortex M0
  • Platinenmaße 160 x 100 mm
  • Versorgungsspannung: +12 VDC oder +24 VDC
  • Temperaturbereich -40°C bis +85°C
  • LVDS Kabel für viele Display-Panels von 7"-65" 

Die fel04 Apalis Boards können in einer Umgebungstemperatur von -40 bis + 85 ° C eingesetzt werden. Das Baseboard unterstützt die Ansteuerung von vielen Display-Panels per Single- und Dual-LVDS von vielen Herstellern (z.B. AMPIRE, AUO, Innolux, Kyocera, Mitsubishi, Sharp, Tianma u.v.a.). Das integrierte Netzteil stellt die Spannungen für die Display-Elektronik und das Backlight bereit (3,3V; 5V; 12V) für Displays von 7" bis 46" bereit. Für viele Display-Panel können die entsprechenden LVDS-Kabel mitgeliefert werden.  

Für den Controller iMX6 steht eine Gesamtlösung ab Werk zur Verfügung. Für die Controller iMX8, T30 und TK1 bieten wir Support bei der Integration. 

Die Baseboards werden in vielen Digital-Signage-Anwendungen und in Aufzügen mit einem umfangreichen Software-Paket eingesetzt. Für Ihre eigenen Anwendungen stellen wir Ihnen das Board auch mit einem Linux-SDK (Yocto) bereit.

Product Groups
Products Tags